Der Pavillon


Der Badepavillon am Neuenburgersee. Heute war ein unglaublich düsterer Tag. Die Wolken hingen sehr tief und man hatte das Gefühl, dass es jeden Moment anfangen würde zu regnen. Das perfekte Wetter um an den Neuenburgersee zu fahren.

Dort steht ein wunderschöner Badepavillon welcher Opfer eines Feuers wurde. Die Bevölkerung war sehr betroffen, denn es wurde vermutet, das Feuer sei von einem Verrückten als Akt gegen den Erbauer Antoine Borel gelegt worden. Das konnte nie bewiesen werden. Der Pavillon wurde zwischen 1908 und 1914 wieder aufgebaut. Nicht als Rekonstruktion des vorangehenden Badehäuschens, sondern dem Japanischen Stil des späten 19. Jahrhunderts nachempfunden. Ein filigranes kleines Bauwerk mit Türmchen und besonderem Charme.

Der Pavillon wurde 1996 in seine Einzelteile zerlegt, sorgfältig renoviert und dann im Hafen von Chez-le-Bart wieder montiert.

 

Recent Posts

Follow Us

  • Facebook Basic
  • Twitter Basic
  • Google+ Basic

© 2014 Jacqueline Fellmann Photography. Proudly made by Wix.com